§ 50i EStG: BMF veröffentlicht Schreiben zur Einengung des Anwendungsbereichs bei rein inländischen Umstrukturierungen

BMF-Schreiben zu § 50i EStG (Stand: 21.12.2015)

Hinweise zur Datei:

Zur zeitlichen Anwendung der neuen Billigkeitsmaßnahme werden im BMF-Schreiben keine ausdrücklichen Angaben gemacht, so dass davon auszugehen ist, dass es für alle noch offenen Fälle seit Einführung des § 50i Abs. 2 EStG gilt. Die Gesetzesvorschrift gilt für Umwandlungen und Einbringungen, bei denen der Umwandlungsbeschluss nach dem 31.12.2013 erfolgt ist oder der Einbringungsvertrag nach dem 31.12.2013 geschlossen worden ist bzw. für Übertragungen und Überführungen nach dem 31.12.2013.

Zurück