InvStRefG: Regierungsentwurf vom 24.02.2016

Regierungsentwurf vom 24.02.2016 (ursprünglicher Entwurf):

BR-Drs. 116/16 

Hinweise zu den Dateien:

Das Bundeskabinett hat am 24. Februar 2016 beschlossen, den Entwurf für eine Reform der Investmentbesteuerung in das Gesetzgebungsverfahren zu bringen.

Der Gesetzesvorschlag (BR-Drs. 116/16) umfasst insgesamt 177 Seiten.

Regierungsentwurf
EingangstextS. 1 bis 4 
Gesetzeswortlaut der einzelnen Änderungen S. 5 bis 74
Einzelbegründung der Änderungen: S. 75 bis 168
Allgemeine Ausführungen zum Gesetzentwurf: S. 55 bis 75
Finanzielle Folgen des Gesetzentwurfes: S. 64 bis 75

Zurück